BCA feierte Weihnachtsfeier in Bettgenhausen – Fotos findet ihr in der Galerie–>2017

Die Weihnachtsfeier des BCA fand nach alter Tradition in der Bettgenhausener Henry-Hütte statt, die sich aufgrund des heftigen Schneefalls am Samstag, dem 09.Dezember in eine Winterhütte inmitten einer weißen Pracht verwandelt hatte. Umso gemütlicher war es, gemeinsam im Warmen zu speisen und den Nervenkitzel der großen Verlosung auszukosten, die als besonders liebgewonnene Tradition von den Anwesenden bereits mit großer Vorfreude erwartet wurde. Der reich gedeckte Gabentisch enthielt unter anderem Gutscheine für das Kino und für unterschiedliche Restaurants sowie diverse Preise, die vor allem die Herzen der aktiven Sportler höherschlagen ließen: eine Badmintontasche, Vereinstrikots und als Hauptpreis einen brandneuen Badmintonschläger. Leonid Stricha erwies sich als der glückliche Gewinner des Schlägers, mit dem er nun noch ehrgeiziger als ohnehin schon trainieren möchte.

Neben der Verlosung waren auch die Ehrungen der langjährigen Mitglieder ein zentraler Programmpunkt der Feier. Neben den Geschwistern Maximilian und Annika Kick wurde auch Erik Bunde für seine 10-jährige Mitgliedschaft geehrt. Andreas Hertel, Bernd Schmitz und Carsten Brasch indes sind bereits seit 15 Jahren Vereinsmitglieder und erhielten dafür ebenfalls eine Urkunde und einen Gutschein. Christian Wagner, der sich viele Jahre im Vorstand engagierte, sowie der Vereinsvorsitzende Nicky Abegunewardene sind dem Verein bereits seit 20 Jahren treu. Doch eine Person tat sich durch eine besonders lange Vereinsmitgliedschaft hervor: Seit stolzen 30 Jahren ist Sven Enders schon Mitglied im BCA. Der Vorstand, vertreten durch den 1. Vorsitzenden Nicky Abegunewardene, betonte wie wichtig und wertvoll dieses herausragende Engagement der an diesem Abend geehrten Personen sei und dass man stolz auf die vielen gemeinsam verbrachten Jahre zurückblicke und hoffe, dass noch viele weitere hinzukämen.

Die nächsten Veranstaltungen des BCA werden wieder sportlicher Natur sein: Das erste Heimspiel der Senioren im neuen Jahr 2018 findet am 27.01. um 17 Uhr statt, während beide Jugendmannschaften (U15 und U19) am 20.01. in Altenkirchen ihre letzten Saisonspiele austragen. Alle interessierten Fans und Freunde sind an diesen beiden Tagen herzlich in die Altenkirchener Sporthalle eingeladen, um die Mannschaften zu unterstützen. Zwischen den Jahren findet kein Jugendtraining statt; das letzte Jugendtraining vor den Ferien ist am 19.12., das erste Jugendtraining im neuen Jahr ist am 12.01. Bis dahin wünscht der BCA allen Mitgliedern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.

Leonid gewann den Hauptpreis der Tombola