Das Turnier des BCA

Am 24.08. feierte der Badminton Club Altenkirchen sein 40 – jähriges Jubiläum und lud zu einem Freundschaftsturnier ein. Der Vorsitzende des Vereins, Nicky Abegunewardene, eröffnete zusammen mit unseren Ehrengästen Heijo Höfer, der ehemalige Stadtbürgermeister von Altenkirchen und Heinz Düber, 1. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Altenkirchen / Flammersfeld das Turnier.
Die Stimmung war gut, alle waren sehr motiviert und haben sich auf gute Spiele gefreut. Es wurde in der Disziplin Doppel gespielt, insgesamt kamen zehn Paarungen zustande. Nicht nur die Preise, die die Sparkasse gesponsert hatte, gaben noch einen zusätzlichen Anreiz, das kulinarisches Angebot lockte auch so manchen Spieler und Zuschauer an.
Gegen 17 Uhr neigten sich die letzten Spiele dem Ende zu und es wurde mit der Siegerehrung begonnen. Auf Platz 4 schafften es Drago Pervan und Matthias Kämpflein aus Tus Horhausen. Den 3. Platz belegten Stephan Hoffmann und Bernd Schmitz. Das Finale war besonders spannend, da sich die Teams schon einmal in der Vorrunde begegnet sind und auch dort endete das Match sehr knapp. So erkämpften sich Nina Fetter und Nicky Abegunewardene Platz 2 und als Sieger des Turniers gingen Christopher Heftrich und Kim Hoffmann hervor (alle aus dem BCA).
Anschließend setzten sich noch alle bei dem schönen Wetter zusammen und ließen den Abend beim Grillen gemütlich ausklingen. Auch hier möchten wir noch einmal allen Helfern und Helferinnen für die Unterstützung danken. Ein weiteres Turnier ist eventuell im nächsten Jahr geplant und natürlich sind auch da wieder alle herzlich willkommen, also meldet euch fleißig an. Bis dahin könnt ihr gerne bei unserem Training vorbeischauen!