Endlich wieder Badminton!!

Ab Dienstag, dem 28. Juli dürfen wir wieder in der Sporthalle trainieren. Dies ist aber nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Also beachtet bitte:

Training nur mit Einverständniserklärung zu unserem Hygienekonzept!

Das Training kann nur unter Einhaltung unseres Hygienekonzeptes stattfinden. Also lest es bitte durch und haltet euch daran. Nur wenn uns eine unterschriebene Einverständniserklärung vorliegt (bei Minderjährigen mit Unterschrift der Eltern), können wir euch am Training teilnehmen lassen.
Hier könnt ihr sie herunterladen:


Training nur mit Anmeldung möglich!

Um ein sicheres Spielen gewährleisten zu können, müsst ihr euch zum Training anmelden. Dies könnt ihr in unserer WhatsApp-Gruppe machen. Wer nicht in der Gruppe ist, kein WhatsApp benutzt oder Neuzugang ist, kann sich bei unserem Jugendwart Harald Drumm melden, Kontaktdaten sind auf dieser Website unter „Trainerteam“ zu finden.

In die Teilnehmerliste vor Ort eintragen

Beim Jugendtraining dokumentieren die Trainer die Anwesenheitszeiten der Jugendlichen mit Namen, Betreten und Verlassen der Halle. Beim Seniorentraining trägt jeder Teilnehmer seine Zeiten eigenhändig ein.

Beachtet bitte, dass die Teilnahme am Training nur möglich ist, wenn alle Punkte erfüllt sind.