Sportliches Wochenende beim BCA

Am Wochenende hatte die Seniorenmannschaft des Badminton Club Altenkirchen gleich zwei Punktspiele. Der BCA setzte sich am Samstag, den 29.02. mit 7:1 gegen TuS Horhausen 2 durch und am Sonntag mit 6:2 gegen TuS Bad Marienberg. Mit den beiden Siegen hat die Mannschaft aktuell 13 Punkte und ist von insgesamt 8 Plätzen auf Platz 4. Die Spieler der Mannschaft sind sehr zufrieden, denn in der letzten Saison mussten sie um den Abstieg bangen. Ein weiteres Punktspiel steht noch gegen TuS Asbach am 15.03.20 aus. Wenn die Seniorenmannschaft dieses Spiel für sich entscheiden kann, ist der 4. Platz gesichert.

Die Jugend war ebenfalls sehr aktiv. Am Samstag, den 29.02.20 nahmen Ferdinand Bienek, Alwina Boiko, Lena Siemens und Björn Sonntag am Nachwuchsturnier in Adenau teil. Björn spielte in der Altersklasse U17/U19 und belegte den 8. Platz. Die anderen drei spielten in der Klasse U15. Ferdinand und Lena konnten sich jeweils den 2. Platz sichern, Alwina erkämpfte sich den 3. Platz.

Am Sonntag, den 01.03. ging es direkt weiter. Kim Hoffmann spielte beim C-Ranglistenturnier im Odenthal in Bergisch Gladbach mit. Die Konkurrenz war sehr stark, schon das erste Spiel bestritt sie gegen die spätere Gewinnerin des Turniers. „Der erste Satz war sehr gut und danach hatte ich nicht mehr viel Chance.“, so Kim. Trotzdem kämpfte sie sich bis ins Viertelfinale und belegte den 7. Platz von insgesamt 17.